[vc_wp_text]

[/vc_wp_text]
Heidschnucke

In der Lüneburger Heide mit ihrer einzigartigen Landschaft und den zahlreichen Natursschutzgebieten kommen einige seltene und besondere Tiere vor.

Die Heidschnucken sind natürlich die große Berühmtheit für die Lüneburger Heide und oft auch Wappentier. Täglich ziehen sie durch die Heideflächen und sorgen für ihren Erhalt.

Doch nicht nur Heidschnucken gibt es bei uns zu bewundern, auch

  • die rotglänzende Heidelibelle,
  • der kobaltblaue Eisvogel,
  • das Birkhuhn,
  • der Weißstorch
  • der seltene Schwarzstorch

Beachten Sie: Nicht jede Tierart ist das ganze Jahr über in der Lüneburger Heide, im Sommer ist die beste Zeit um alle Arten zu beobachten.

Alternativ empfehlen wir Ihnen einen Besuch im Wildpark Lüneburger Heide